Lage & Nachbarschaft

:

Lage & Nachbarschaft

the one befindet sich im neuen Quartier The Marks, das auf einem Baugrund im 3. Wiener Gemeindebezirk, angrenzend an die Döblerhofstraße, Modecenterstraße, Leopold-Böhm-Straße sowie die Anne-Frank-Gasse, bis 2023 errichtet wird.

Strategisch überaus günstig gelegen, zwischen der Wiener Innenstadt und dem Flughafen Wien, punktet the one mit seiner optimalen Verkehrslage und hervorragenden öffentlichen Anbindung.

In nur wenigen Gehminuten von the one gelangt man zur U3-Haltestelle Gasometer. Von hier aus erreicht man in 7 Minuten den Nahverkehrsknotenpunkt Wien Mitte-Landstraße (U3, U4, S1, S2, S3,S4, S7, etc.), in 9 Minuten den Wiener Stephansplatz (U1, U3) und in 16 Minuten den Wiener Westbahnhof mit Anschluss an das Bahnnetz der ÖBB.

Durch den direkten Anschluss zur Wiener Stadtautobahn ist der Vienna International Airport in einer 15 minütigen Autofahrt erreichbar.

 

Freizeitmöglichkeiten im Umfeld

Freizeitmöglichkeiten im Umfeld

Das Umfeld von the one zeichnet sich durch eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten für alle Altersgruppen aus. Der Wiener Prater ist zu Fuß schnell und bequem erreichbar. Weiters locken die Marx Halle, das Kino- und Eventcenter Gasometer sowie die geplante Groß-Eventhalle Neu Marx mit einem abwechslungsreichen Kultur- und Unterhaltungsprogramm.

SPORT & ERHOLUNG IM GRÜNEN

Wiens beliebtestes Naherholungsgebiet, der Wiener Prater, mit seinen vielfältigen Sportanlagen (u.a. für Fußball, Baseball, Landhockey, Tennis, Golf, Reitsport, Laufsport, etc.) und weitläufigen Grünflächen, ist zu Fuß (über den Gaswerkssteg) bequem zu erreichen. Für Wochenend-Ausflüge bietet sich der Neusiedlersee optimal an, der nur eine 40 minütige Autofahrt von the one entfernt ist. Fußläufigen Grünraum findet man dagegen im benachbarten Hyblerpark.
:
:
:

EVENTS & UNTERHALTUNG

Für Unterhaltung im Grätzl sorgt das Hollywood Megaplexx Gasometer mit 15 Kinosälen, das internationale Blockbuster im Programm hat sowie die zukünftige Eventhalle Neu Marx, die mit einem geplanten Fassungsvermögen von 20.000 Besucher_innen die größte ihrer Art in Wien sein wird und Veranstaltungen von internationalem Rang nach Wien holen wird.

 

MUSIK & KULTUR

Die benachbarte Marx Halle lockt mit einem bunten Kulturprogramm, darunter die internationale Kunstmesse Vienna Contemporary sowie Theater-, Kabarett-, Comedy- und Musikveranstaltungen des 2014 eröffneten Globe Wien. Musikinteressierte kommen auch in der Music City Gasometer auf ihre Kosten: Österreichs größtes Musikgeschäft, regelmäßige Konzerte aus verschiedensten Sparten und Weiterbildungsangebote
– nur zehn Gehminuten von the one entfernt.
:
:

Nahversorgung

Die Nahversorgung wird in the one großgeschrieben. Als Quartier der kurzen Wege kann man in der Nachbarschaft vieles bequem zu Fuß erledigen. Das Einkaufzentrum Gasometer City in den historischen Gasometern, zahlreiche Supermärkte (Billa, Hofer, Spar Gourmet) und etliche weitere Einkaufsmöglichkeiten (OBI, ZGONC, DM, Libro etc.) stehen zur Wahl. Die gastronomische Auswahl in der näheren Umgebung ist vielseitig und abwechslungsreich: vom bekannten Marx Bräu bis hin zum Asia-Restaurant.

 

Nachbarschafts
statements

:

Johannes Dinhof, Optiker GOOD LOOK

Für uns ist das Gasometer wie ein kleines Dorf, wo jeder jeden kennt und wo man mit jeder Sorge einen Ansprechpartner findet.
:

Martin Rummel, Geschäftsführer Jam Music Lab University

Es ist eine Gegend, die sich in den letzten zehn Jahren, als Wohngegend etabliert hat – natürlich auch durch die landschaftliche Lage innerhalb Wiens. Man ist sehr schnell am Donaukanal, im Grünen. Auch die U3 ist natürlich eine hervorragende Anbindung, wenn man in die Innenstadt will. Überall wo junge Leute gerne sind, ist man schnell.
:

Franz Guggenberger, Gitarrenbauer Viennaguitars

Das Musikcluster hier im Gasometer – mit dem größten Musikgeschäft Österreichs, Universitäten, Konservatorien, Musikschule – ist einfach super. Das ist für die eher für klassische Musik bekannte Stadt Wien auf jeden Fall eine wahnsinnige Bereicherung.
:

Andreas Thier, Klangfarbe

Die zukünftigen Bewohner*innen können sich sehr darauf freuen, in einem belebten, tollen Viertel zu leben, dass meiner Meinung nach gerade einen großen Aufwind erlebt.
:

Moritz Pedarnig, Leiter der POP Akademie Wien

Für einen Musiker gibt es klarerweise gleich mal zwei Plätze, die man gerne hat: Das ist einmal das ganze Arena-Areal, weil es natürlich für Konzerte eine der schönsten Locations in Wien ist, und die Bank Austria Halle.